Languages

Just closed
Kalender

Thilo Frank – The Phoenix is closer than it appears

12. Oct 2023 to 25. Feb 2024

Schaukel durch Thilo Franks unendlichen Raum. Erlebe die alles umfassende Spiegelinstallation, The Phoenix is closer than it appears.

The Phoenix is closer than it appears  ist eine beeindruckende Erfahrung. Wenn du das Museum betrittst, ist die große Spiegelinstallation fast unsichtbar. Sie verschwindet in der weißen Umgebung. Aber auf einer Seite der Installation verbirgt sich eine kleine Tür. Und wenn du durch diese Tür trittst, öffnet sich eine völlig andere Welt. Ein unendlicher Raum.

 

Das Licht und der Klang verändern sich. Es gibt Spiegel vom Boden bis zur Decke und an allen vier Wänden, und du wirst mit unzähligen Reflexionen von dir selbst bombardiert.

 

In der Mitte des Raums findest du eine Schaukel. Wenn du sie in Bewegung setzt, verändert sich der Raum erneut. Wände, Decke und Boden verschwinden in einer zentrifugalen Bewegung, als ob der Körper in einen endlosen Raum geworfen wird.

 

Und dein einziger Referenzpunkt ist dein eigener Körper.

 

Thilo Franks spielerischer Umgang mit Raum

Thilo Frank lebt und arbeitet in Berlin und München. Er hat sein Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen abgeschlossen.

 

Gemeinsam für Thilo Franks Werke ist, dass er mit Licht, Raum und Bewegung spielt. Er arbeitet an der Schnittstelle von Installation, Architektur und Design und lädt den Betrachter ein, Teil seiner Werke zu werden.

 

Komm und erlebe The Phoenix is closer than it appears. Das Werk entfaltet seine beabsichtigte Wirkung nur in deiner Anwesenheit, mit deinem Körper, deiner Bewegung und deiner Zeit. Nimm dir die Zeit, das Werk zu erleben und dich darin zu vertiefen.

 

Foto: Thilo Frank, 2011.